Raspberry Pi – Ausschalten

Der Raspberry hat kein An- und Ausschaltknopf. Das System kann ausgeschaltet werden über der Power-Knopf auf der LXDE grafische Oberfläche.

Im Terminal durch eingabe von

sudo shutdown -h now

Der shutdown Befehl kan nur als Superuser – „sudo“ – ausgeführt werden.

Die Option „-h“ beutet „halt the system“ – das System anhalten.

Shutdown benötigt eine Zeitangabe. „now“ führt das ausschalten direkt aus. Alternativ kann auch ein Minutenzahl – „10“ – ausschalten in 10 Minuten – oder sogar ein konkrete Uhrzeit in 24 Stunden format mit Doppelpunkt – „19:45“ – eingegeben werden.

Dieser Beitrag wurde unter Raspberry PI abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *